Suche
Suche Menü
Publikationen

Publikationen & Vorträge

2018

Schritt für Schritt zum Karriereziel: Karriereplanung in 6 Schritten. In: der gemeinderat – Das unabhängige Magazin für die kommunale Praxis, 7-8/2018

2017

Führungstrends 4.0 – Relevant für die kommunale Verwaltung? (Impulsvortrag auf dem Führungskräfteforum des Landratsamts Fürth, Oktober 2017)

Jung führt Älter. Nur ein neues Schlagwort oder Anlass zum Handeln? In: internAA. Mitarbeiterzeitung des Auswärtigen Amtes. Ausgabe Führung im Wandel (1), Oktober 2017

Führung im 21. Jahrhundert – Was kommt auf die Öffentliche Verwaltung zu? In: apf –  Zeitschrift für die staatliche und kommunale Verwaltung, 01/2017, Boorberg Verlag

Führen an der Verwaltungsspitze: Was tun, wenn die Generation „Y“ kommt? – Interview mit Dr. Hanne Weisensee und Lucia Vogt, in: apf –  Zeitschrift für die staatliche und kommunale Verwaltung, 01/2017, Boorberg Verlag

2016

Einblick . Durchblick . Weitblick. Was bringt Mentoring? (Impulsvortrag zur Auftaktveranstaltung des Mentoring-Programms im Auswärtigen Amt, Berlin: 2016)

Anmaßung oder Notwendigkeit? Perspektivenwechsel: Politische Kompetenz an der Verwaltungsspitze. In: PUBLICUS 2016.7, Boorberg Verlag

Was tun, wenn die „Generation Y” kommt? Eine Herausforderung für die Verwaltung: Wer führt morgen wen? In: PUBLICUS 2016.5, Boorberg Verlag

Karriereplanung: Einbahnstraße oder Abenteuerreise? (Keynote am Science Career Day 2016, Universität Potsdam: 2016)

Mode oder Mehrwert? Coaching in der Verwaltung kann eine wertvolle Unterstützung sein. In: PUBLICUS 2016.3, Boorberg Verlag

Neuauflagen 2016

Wann wird Dornröschen wachgeküsst? Coaching in der Politik. In: Wegener, Robert/ Loebbert, Michael/Fritze, Agnès (Hg.): Zur Differenzierung von Handlungsfeldern im Coaching. Springer VS Research. S. 225-233 (2016)

Wann wird Dornröschen wachgeküsst? Coaching in der Politik: Einblicke in die Praxis – Ansätze für die Forschung. In: Wegener, Robert/ Loebbert, Michael/Fritze, Agnès (Hg.): Coaching-Praxisfelder. Forschung und Praxis im Dialog. Springer VS. S. 43-61 (2016)

2015

Frauen und Männer auf dem Weg ins Bürgermeisteramt. Mit Claudia Schneider in: apf –  Zeitschrift für die staatliche und kommunale Verwaltung, 41. Jg., 12/2015, Boorberg Verlag (2015)

Jung führt alt – wo führt das hin? Geschlechtsspezifische Ansatzpunkte für die Bewältigung einer neuen Führungskonstellation in der Kommunalverwaltung (Vortrag an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg: 2015)

2014

Durchstarten – Potenziale und Perspektiven von Mentoring für Akademikerinnen (Eröffnungsvortrag der Auftaktveranstaltung MentoringPlus. Universität Potsdam: 2014)

Politik als Beruf (Vortrag am Science Career Day 2014 für Promovierende und Postdocs. Potsdam Graduate School, Universität Potsdam: 2014)

2013

Der Weg zur Bürgermeisterin ist weit. Mit Ulla Zumhasch in: DEMO – Die Monatszeitschrift für Kommunalpolitik (2013)

Unterschiede in der Führung zwischen Männern und Frauen?! Ansatzpunkte für die Führungskräfteentwicklung in der öffentlichen Verwaltung (Vortrag an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg: 2013)

Beratung in der Politik. Interview in: DFZ, November 2013, Jg. 57, Nr.11

Politik als Job. Interview in:  ZDF heute.de, Serie „Schon wieder Montag“ (16.09.2013)

Wann wird Dornröschen wach geküsst? Coaching in der Politik: Einblick in die Praxis – Ansätze für die Forschung. In: Wegener, R., Fritze, A., Loebbert, M. (2013) Coaching-Praxisfelder. Forschung und Praxis im Dialog (Print-Ausgabe). Springer VS: Wiesbaden.

Wann wird Dornröschen wachgeküsst? Coaching in der Politik. In: Wegener, R., Fritze, A., Loebbert, M. (2013). Coaching-Praxisfelder. Forschung und Praxis im Dialog (Online-Ausgabe). Springer VS: Wiesbaden. Online-Plus, S. 216-225.

2012

Wann wird Dornröschen wach geküsst? Coaching in der Politik (Impulsvortrag auf dem 2. Internationalen Coaching-Forschungskongress in Basel: 2012)

Klare Gedanken – Klare Botschaft. Politische Gebrauchstexte professionell schreiben. Werkstattheft Nr. 1. Herausgegeben vom SPD-Parteivorstand, Berlin 2012 (Bestellnummer: 3300455).

2010 und früher

Eine Frage des Stils. Interview in: Berliner Zeitung (10.11.2010)

Coaching-Ansätze und Nutzen für Schulen (Vortrag am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein/Qualifizierung von Führungskräften in Kronshagen: 2009)

Glaubwürdigkeit: ein zentraler Erfolgsfaktor in der Führung – Transfer aus der politischen Praxis (Wertikale Think Tank kompakt „Werte in der Führung“ in Eisenach: 2009)

Lobbying in der Projektarbeit (Emcra-Ausbildung zum EU-Fundraiser in Berlin: 2008 und 2009)

Doktorarbeiten zielsicher zu Ende schreiben – Tücken und Tipps (Sonderforschungsbereich SFB 700 – Workshop für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an der FU Berlin: 2008)

Lobbying und Bundestag: Ein Blick hinter die Kulissen (im Rahmen des Hauptseminars „Lobbyismus – die fünfte Gewalt?“, Kommunikationswissenschaft an der FU Berlin: 2008)

Promotion – und was dann? (Informationstag für junge Politikwissenschaftler/innen im Rahmen der Drei-Länder-Tagung von DVPW, ÖGPW, SVPW in Osnabrück: 2008)

Zeit für Veränderung – Grundlagen der Verhaltensänderung (Wertikale Think Tank „Werte-Implementierung im Unternehmensalltag“ in Berlin: 2008)

Leistungsfähigkeit internationaler Institutionen (Rezension zu Andreas Hasenclever, Klaus-Dieter Wolf und Michael Zürn (Hrsg.): Macht und Ohnmacht internationaler Institutionen. Festschrift für Volker Rittberger, Frankfurt am Main/New York 2007), in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 4/2008 (39. Jahrgang), S. 899 – 901.

Funktionswandel statt Niedergang der Parlamente (Rezension zu Markus Obrecht: Niedergang der Parlamente, Würzburg 2006), in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 3/2007 (38. Jahrgang), S. 672 – 674.

Zukunftskonzept ohne Parlamente? Die AG „Global Governance“ in der Enquete-Kommission „Globalisierung der Weltwirtschaft“ des Deutschen Bundestags. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 4/2006 (37. Jahrgang), S. 669 – 683.

Demokratie, Staat und Gesellschaft in der Globalisierung. Mit einem Vorwort von Arno Waschkuhn, Baden-Baden (Nomos) 2005.

Die politischen Dimensionen der Globalisierung: Krisenszenarien und Zukunftsvisionen. Staat und Gesellschaft im Globalisierungsdiskurs, Bonn 2004.

Spiegelbilder der deutschen Einheit. In: Die politische Meinung, Jg. 42, H. 333/97, S. 25 – 32.

Helene Lange (1848 – 1930). In: 100 Jahre Frauenstudium. Frauen an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Ausstellungskatalog, Bonn 1996, S. 107 sowie Mitorganisatorin der gleichnamigen Ausstellung an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Rezensionen zu meinem Buch „Demokratie, Staat und Gesellschaft in der Globalisierung“ (2004)

Walter Reese-Schäfer zu: Demokratie, Staat und Gesellschaft in der Globalisierung, in: Politische Vierteljahresschrift (PVS), Heft 1, 2006, S. 139 – 140.

Ernst-Ulrich von Weizsäcker zu: Demokratie, Staat und Gesellschaft in der Globalisierung, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP), 2005, S. 441.